• Altwerden

      Der Aufbruch nach innen

      In jedem Menschen lebt ein „innerer Kern“; eine höhere Instanz, in der es weder Alter noch Tod gibt. Neben einer kurzen Biografiearbeit, wollen wir uns vor allem meditativ dieser Kraft öffnen.

      Samstag, 3. März, 14:30 – 18 Uhr

      Anmeldung bei: 

      Karla Dumke-Henn
      Psychotherapie (HPG*)
      0174 - 9 275 275
      06752 - 94 526
      Fax.: 06752 - 7 1452
      k.dumke-henn@gmx.net

      Kosten 39,-€

      Altwerden

      Der Aufbruch nach innen

      In jedem Menschen lebt ein „innerer Kern“; eine höhere Instanz, in der es weder Alter noch Tod gibt. Neben einer kurzen Biografiearbeit, wollen wir uns vor allem meditativ dieser Kraft öffnen.

      Samstag, 3. März, 14:30 – 18 Uhr

      Anmeldung bei: 

      Karla Dumke-Henn
      Psychotherapie (HPG*)
      0174 - 9 275 275
      06752 - 94 526
      Fax.: 06752 - 7 1452
      k.dumke-henn@gmx.net

      Kosten 39,-€



    • YIN YOGA

      zum Kennenlernen

      Was ist YinYoga? 

      Während in der traditionellen Yogapraxis Muskeln gedehnt und gestärkt werden, erreicht man durch das Entspannen der Muskeln im Yin Yoga einen beständigen, langsamen und gleichmäßigen Dehnungs-Zug der Faszien. 

      Im Yin Yoga werden die Bedürfnisse erfüllt,entschleunigt, tief und konzentriert zu üben, ohne Leistungsdruck und Perfektion. Wir schenken uns mehr Zeit und Stille zum regenerieren und hineinspüren, um uns ohne Druck dem Loslassen hinzugeben.....  

      Anmeldung bei: 

      Marion Trappen
      Fitnesstrainerin und Yogalehrerin
      Tel.: 06781 - 35144
      Mobil: 0151 - 59 40 90 44 

      trappenmarion@aol.com 

      Kosten: 18,-€ 

      Keine Altersbegrenzung. Reifere Semester sind herzlich willkommen!* 

      YIN YOGA

      zum Kennenlernen

      Was ist YinYoga? 

      Während in der traditionellen Yogapraxis Muskeln gedehnt und gestärkt werden, erreicht man durch das Entspannen der Muskeln im Yin Yoga einen beständigen, langsamen und gleichmäßigen Dehnungs-Zug der Faszien. 

      Im Yin Yoga werden die Bedürfnisse erfüllt,entschleunigt, tief und konzentriert zu üben, ohne Leistungsdruck und Perfektion. Wir schenken uns mehr Zeit und Stille zum regenerieren und hineinspüren, um uns ohne Druck dem Loslassen hinzugeben.....  

      Anmeldung bei: 

      Marion Trappen
      Fitnesstrainerin und Yogalehrerin
      Tel.: 06781 - 35144
      Mobil: 0151 - 59 40 90 44 

      trappenmarion@aol.com 

      Kosten: 18,-€ 

      Keine Altersbegrenzung. Reifere Semester sind herzlich willkommen!* 



    • EARTHING

      Leichtes, erdendes Bewegungstraining, das Spaß macht!  Über den Körper können wir unseren Geist positiv beeinflussen, Ängste besser in den Griff bekommen und wieder neue Perspektiven entwickeln. Nur Mut!

      Auch für fortgeschrittene Jahrgänge und bewegungseingeschränkte TeilnehmerInnen geeignet!

      Kennenlern-Workshop : Sa., 7.April, 14:00 - 16:00 h (15 Euro)

      Gudrun Mathias, Heiltanzpädagogin/ Ausdruckstherapie

      EARTHING

      Leichtes, erdendes Bewegungstraining, das Spaß macht!  Über den Körper können wir unseren Geist positiv beeinflussen, Ängste besser in den Griff bekommen und wieder neue Perspektiven entwickeln. Nur Mut!

      Auch für fortgeschrittene Jahrgänge und bewegungseingeschränkte TeilnehmerInnen geeignet!

      Kennenlern-Workshop : Sa., 7.April, 14:00 - 16:00 h (15 Euro)

      Gudrun Mathias, Heiltanzpädagogin/ Ausdruckstherapie



    • Selbstbewusstsein

      lässt sich erlernen

      In diesem Workshop wollen wir den Fragen nachgehen, welche Denkfehler, falsche Selbstbilder, erlernte Hilflosigkeiten und Abhängigkeiten uns daran hindern, uns selbst anzunehmen so wie wir sind.

      Wie finden wir Wege zu unserem inneren Potential? Was kann uns Mut verleihen, uns neu (und anders) zu zeigen?

      Samstag, 04. Mai, 14:30 - 18:00 Uhr

      Karla Dumke-Henn
      Psychotherapie (HPG*)
      0174 - 9 275 275
      06752 - 94 526
      Fax.: 06752 - 7 1452
      k.dumke-henn@gmx.net

      Kosten 39,-€

      Selbstbewusstsein

      lässt sich erlernen

      In diesem Workshop wollen wir den Fragen nachgehen, welche Denkfehler, falsche Selbstbilder, erlernte Hilflosigkeiten und Abhängigkeiten uns daran hindern, uns selbst anzunehmen so wie wir sind.

      Wie finden wir Wege zu unserem inneren Potential? Was kann uns Mut verleihen, uns neu (und anders) zu zeigen?

      Samstag, 04. Mai, 14:30 - 18:00 Uhr

      Karla Dumke-Henn
      Psychotherapie (HPG*)
      0174 - 9 275 275
      06752 - 94 526
      Fax.: 06752 - 7 1452
      k.dumke-henn@gmx.net

      Kosten 39,-€

    •  Körpertherapie und Biodynamik   

       Körperglück - Bewegung- Tanz und Massage

      Im Rahmen dieses Workshops gehen wir in liebevoller Verbundenheit mit unserem Körper in Kontakt und lassen unsere Gefühle und Gedanken einen körperlichen Ausdruck finden. Die sanften biodynamischen Massagen werden am bekleideten Körper durchgeführt und wirken ausgleichend.

      Wir können uns an die Erlebnisse unserer frühen Kindheit oft nicht bewusst erinnern und doch stecken sie uns in "Fleisch und Blut" . Sie beeinflussen unter anderem , wie wohl wir uns in unserer Haut fühlen und wie wir mit unseren Mitmenschen in Kontakt treten. Durch den bewussten Umgang mit unserem Körper können wir Spannungen und Impulse wahrnehmen und sie unterschiedliche Ausdrucksformen annehmen lassen. Wir begeben uns in diesem Workshop auf den Weg zu unseren Kraftquellen, unserer Lebensfreude und inneren Freiheit. 

      Die Körpertherapie  und Biodynamik mit der ich arbeite ist eine leichte, sanfte und körperorientierte Methode, die von der nowegischen Psychologin Gerda Boyesen entwickelt wurde.

      Eine Veranstaltung der VHS  im KreativZentrum und Therapie Oberstein im Haus Musik-Mathias 

      (siehe auch unter Kursangebote)

      Leitung: Brunhilde Seidel 

      Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken und einen kleinen Imbiss




       Körpertherapie und Biodynamik   

       Körperglück - Bewegung- Tanz und Massage

      Im Rahmen dieses Workshops gehen wir in liebevoller Verbundenheit mit unserem Körper in Kontakt und lassen unsere Gefühle und Gedanken einen körperlichen Ausdruck finden. Die sanften biodynamischen Massagen werden am bekleideten Körper durchgeführt und wirken ausgleichend.

      Wir können uns an die Erlebnisse unserer frühen Kindheit oft nicht bewusst erinnern und doch stecken sie uns in "Fleisch und Blut" . Sie beeinflussen unter anderem , wie wohl wir uns in unserer Haut fühlen und wie wir mit unseren Mitmenschen in Kontakt treten. Durch den bewussten Umgang mit unserem Körper können wir Spannungen und Impulse wahrnehmen und sie unterschiedliche Ausdrucksformen annehmen lassen. Wir begeben uns in diesem Workshop auf den Weg zu unseren Kraftquellen, unserer Lebensfreude und inneren Freiheit. 

      Die Körpertherapie  und Biodynamik mit der ich arbeite ist eine leichte, sanfte und körperorientierte Methode, die von der nowegischen Psychologin Gerda Boyesen entwickelt wurde.

      Eine Veranstaltung der VHS  im KreativZentrum und Therapie Oberstein im Haus Musik-Mathias 

      (siehe auch unter Kursangebote)

      Leitung: Brunhilde Seidel 

      Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken und einen kleinen Imbiss